4 Mrz Keine Kommentare Daniel Emperhoff

Am Mittwoch beginnt die Fastenzeit, beim Sport-Club jedoch fangen jetzt die „heißen“ Wochenenden an.

Den Anfang am Wochenende nach dem Fasching machen am Freitag, 08.03. die Tischtennisspieler der 3. Mannschaft mit Ihrem Spiel gegen die DJK Nord 2.

Am Samstag, 09.03. bleibt dann kein Auge trocken.
Um 13.00 Uhr begrüßen die Kegler in der 2. Bundesliga zum letzten Heimspiel die Mannschaft des SSV Bobingen.

Ab 14.30 Uhr beginnt dann der Handball-Marathon in der Kerschensteiner Dreifachturnhalle.
Den Anfang machen die Herren 2 mit dem Spiel gegen den HC Forchheim.
Um 16.30 Uhr treffen dann die Damen 1 auf den TV Erlangen-Bruck.
Und zu guter Letzt empfangen die Regensburg Adler in der Bayernliga die Mannschaft des TSV Lohr.
Um den Abstiegskampf weiter hinter sich zu lassen, sollten die 2 Punkte auf jeden Fall in Regensburg bleiben.

Am Sonntag, 10.03. gibt es ebenfalls nochmal Handball in der Kerschensteiner Halle.
Um 14.30 Uhr spielen die Damen 2 gegen den ATSV Kelheim.
Den Spieltag beschließen dürfen dann die Herren 3 mit ihrem Spiel gegen die 2. Mannschaft des TSV Neutraubling.

Am Donnerstag, den 14.03. kommt es dann nochmal zu einem Tischtennis-Match.
Um 20.00 Uhr empfängt die 2.Mannschaft den TV Barbing in der Kleinsporthalle.

Allen Mannschaften viel Erfolg und verletzungsfreie Spiele.