18 Jan Keine Kommentare Daniel Emperhoff

Am Samstag, 13.01. lud die Skiabteilung zur alljährlichen Ausfahrt mit Apres-Ski.

Dieses Mal war als Ziel Fieberbrunn / Saalbach-Hinterglemm ausgerufen. Und diesem Ruf folgten 54 Skifahrer – ein voller Bus.
Nach der Abfahrt um 05.00 Uhr und einer ruhigen Fahrt konnte man nachdem man mit der Gondel die Wolkendecke durchbrochen hat, einen sonnigen Skitag in einem großen Skigebiet verbringen.
Die Pisten waren wetterbedingt etwas eisig, dass hat aber nicht weiter gestört.

Ein zünftiger Apres-Ski in der S4-Alm rundete den Skitag ab.