23 Apr Keine Kommentare Daniel Emperhoff

Am kommenden Wochenende treten die Adler Regensburg das letzte Mal in dieser Bayernliga-Saison zu Hause an.
Spielbeginn ist am 27.04. um 19.00 Uhr in der Kerschensteiner Halle.
Zu Gast ist die Reserve der SG DJK Rimpar, die ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte schon sicher hat.
Die Adler benötigen noch einen Punkt um den Klassenerhalt auch rechnerisch zu sichern, bevor es dann Anfang Mai zum Saisonabschluss nach Landshut geht.

Am Samstag um 16.00 Uhr spielt auch die 1. Fußball-Mannschaft zu Hause. Gast ist der SV Obertraubling.
Nach einer erneuten Niederlage am Ostermontag gegen den SV Oberisling, sollte das Ziel sein, die restliche Saison anständig zu Ende zu spielen.

Die 2. Mannschaft spielt im Anschluss um 18.00 Uhr gegen die 2. Mannschaft der SpVgg Hainsacker.
Die 3 Punkte werden bitter benötigt um noch eine Chance auf den direkten Klassenerhalt zu haben, mindestens jedoch um den Relegationsplatz gegen eben Hainsacker zu verteidigen.

Am Sonntag, 28.04. spielt dann die A-Jugend um 10.30 Uhr gegen den SV Schwarzhofen um wichtige Punkte für den Aufstieg in die Landesliga.

Um 14.oo Uhr beschließen dann die Regionalliga-Damen das Sportwochenende mit ihrem Spiel gegen den TSV Jahn Calden.
Der Abstieg in die Bayernliga ist wohl unausweichlich, aber auch hier sollte das Ziel sein, sich anständig aus der Liga zu verabschieden.

Allen Mannschaften viel Erfolg und ein verletzungsfreies Wochenende!